Corona-Test-Angebot in Innsbruck

In den Räumlichkeiten der Tiroler Wirtschaftskammer werden Antigen- und PCR-Tests durch die Apotheke Boznerplatz angeboten.

Vizebürgermeister Johannes Anzengruber freut sich mit Christian Müller und Klara Müller (beide Apotheke Boznerplatz) und WK-Bezirksobmann Franz Jirka (v.r.) über das Test-Angebot im Innsbrucker Zentrum.
© WK Tirol/Die Fotografen

In Zusammenarbeit mit der WK-Bezirksstelle Innsbruck-Stadt hat die Stadt Innsbruck seit 6. März 2021 ein Corona-Test-Angebot im Zentrum der Landeshauptstadt auf die Beine gestellt: In Räumlichkeiten der Tiroler Wirtschaftskammer (Open Space) in der Wilhelm-Greil-Straße 7 können Antigentests und PCR-Tests* gemacht werden.

Infos zur Teststation

Wo: Aptheke Boznerplatz in der Wirtschaftskammer Tirol,
direkt am Eingang Wilhelm-Greil-Straße 7 in Innsbruck (Open Space)

Öffnunszeiten:

Montag bis Freitag, von 8:00 bis 17:00 Uhr

Letztmögliche Testtermine:
Antigentests: 16:45 Uhr
PCR-Tests: 16:30 Uhr

Kosten:
Antigentest: 10,00 Euro
PCR-Test: für Versicherte kostenlos, ansonsten werden pro Test 30 Euro berechnet.

Kontakt:
Apotheke Boznerplatz


* Die Kosten des Covid-19-Tests werden laut Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz vorerst nur für Versicherte des Dachverbands der Sozialversicherung
(ÖGK, SVS-GW – Gewerbliche Wirtschaft, SVS-LW – Landwirtschaft, BVAEB-OEB – Öffentliche Bedienstete und BVAEB-EB – „Eisenbahnen und Bergbau“) sowie für Versicherte der KFA Wien, KFA Graz, KFA Salzburg und den OÖ. Kranken- und Unfallfürsorgen direkt verrechnet und übernommen.
An einer Lösung für die Versicherten anderer Krankenkassen wird gearbeitet. Personen, die ausschließlich privat versichert sind, müssen den Test selbst bezahlen und können diesen zur Rückerstattung bei ihrer Versicherung einreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.