Flexible Arbeitszeit bringt´s!

Für Mitarbeiter, Unternehmer und Standort.

 

Mit der Arbeitszeitflexibilisierung haben wir einen Meilenstein für die Wettbewerbsfähigkeit unserer Unternehmen erreicht. Ein modernes, flexibles Arbeitszeitrecht war lange Zeit ein wichtiges Anliegen vieler Betriebe – jetzt wird es rasch und richtig umgesetzt. Der Einsatz der WKO und eine wirtschaftsfreundliche Bundesregierung haben dies möglich gemacht.

Als WKO verstehen wir Betriebe und ihre Mitarbeiter als Erfolgsgemeinschaft, die gemeinsam mehr erreicht. Wir halten nichts davon, Arbeitgeber und Arbeitnehmer auseinander zu dividieren. Das entspricht schließlich auch dem Alltag in Österreichs Unternehmen – und sicher auch der Situation in Ihrem Betrieb.

Deshalb haben wir bei der Modernisierung des Arbeitszeitrechts großen Wert darauf gelegt, dass ganz Österreich von der Reform profitiert:

– Unsere Betriebe können flexibel auf Auftragsschwankungen reagieren und sich besser im Wettbewerb behaupten.
– Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können mehr Freizeit auf einmal konsumieren oder mehr verdienen.
– Der Wirtschafts- und Arbeitsstandort Österreich wird durch mehr Flexibilität dynamischer, was uns mehr Wertschöpfung und Arbeitsplätze bringt.

In diesem Sinn werden wir uns auch in Zukunft dafür einsetzen, dass Unternehmen am Standort Österreich bestmögliche Rahmenbedingungen für ihre Geschäftstätigkeit haben. Denn davon profitiert das ganze Land.

 

Alle Infos unter www.wko.at/arbeitszeitneu

 

Herzliche Grüße,

Dein Team der Funkionärsbetreuung 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.