Offenes Werkstor Hall in Tirol

Auch 2022 ist die WK-Bezirksstelle Innsbruck-Stadt wieder Partner des Offenen Werkstors Hall in Tirol. Der Grundgedanken dieser Veranstaltung vom Stadtmarketing Hall in Tirol ist es, Industrie- und Gewerbebetrieben eine Bühne zu bieten sowie Unternehmen bzw. Institutionen sowie potentielle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zusammenzuführen.

“Ihren Boardingpass bitte“ – mit diesem sympathischen Einstieg startete für 600 begeisterte Besucher ein ganz besonderer Abend. Bereits zum fünften Mal öffneten am 9. Juni 2022 zwölf Unternehmen in Hall, Innsbruck, Völs und Zirl im Rahmen des Offenen Werkstors ihre Türen, um den Teilnehmern außergewöhnliche Einblicke in den betrieblichen Alltag zu ermöglichen.

Gemeinsam mit einigen Funktionärinnen und Funktionären der Tiroler Wirtschaftskammer wurden unterschiedliche Touren besucht. Eine Gruppe besuchte die Brenner Basistunnel BBT SE und die Fröschl AG & Co KG und die restlichen Teilnehmer:innen besuchten die Führung durch die Werkstätten der Tiroler Rohre und der BERNARD Gruppe.

Weitere Infos auf www.offeneswerkstor.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.