Funktionärsakademie: Speed Reading

Wer schneller liest, ist früher klug!

Inhalte:
Als Funktionär/in wird man immer wieder mit einer Flut an Informationen konfrontiert. Große Mengen an Inhalten müssen verarbeitet werden und auch im Betrieb warten ungelesene Briefe und Mitteilungen. 

Fakt ist: nur 2% aller Erwachsenen können mehr als 400 Wörter pro Minute verarbeiten. Mit ganz einfachen, leicht umsetzbaren Tipps gehört ihr bald auch dazu. High-Speed-Reading ist eine kreative Lesetechnik, mit der ihr bio-physikalische Vorgänge beim Sehprozess und das gesamte Potenzial eures Gehirns trainieren und nutzen könnt:

  • Entwicklung verschiedener Schnell-Lesetechniken
  • Lesebremsen identifizieren und abstellen
  • Faszination: menschliches Gehirn und menschliches Auge
  • Entspannung und Konzentration
  • Aktivierung der eigenen Alpha-Gehirntätigkeit

Das Trainingsziel:
In diesem Training erhaltet ihr einen Überblick über neue, ‚zeitgemäße‘ Lesetechniken und splittet den komplexen Vorgang von Lesen, Verstehen und Behalten auf. Ihr lernt, euer Unterbewusstsein auf die Erreichung eines Ziels zu programmieren.

 

Datum: Freitag, 4. Dezember 2020
Dauer: 09.00 bis 17.00 Uhr

Ort: WIFI Campus Innsbruck, Campus C, 6. Stock (Egger-Lienz-Straße 116, 6020 Innsbruck)

 

Selbstbehalt: EUR 30,00
Trainer: Mario Stenyk

Gleich für dieses Training anmelden: tirol.wifi.at/funktionaersakademie

 

Findet mit der Funktionärsakademie 2020/21 weitere Angebote zu eurer persönlichen Weiterbildung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.