#funktionärsein: Euer Team der Funktionärsbetreuung

Teresa Kaser (l.), Hansjörg Rauth und Katja Huebser sind gerne für euch da! (Foto: Die Fotografen)

 

Funktionärsbetreuung in der Tiroler Wirtschaftskammer

#funktionärsein: eure Ansprechpartner

Hansjörg Rauth sowie Teresa Kaser und Katja Huebser sind gerne für euch da!

Für Fragen, Ideen und Anregungen haben wir immer ein offenes Ohr – einfach eine E-Mail schreiben oder uns anrufen.

Funktionärsbetreuung in der Tiroler Wirtschaftskammer
Wilhelm-Greil-Straße 7
T 05 90 90 5-1246
E tiroler-funktionaere@wktirol.at
W www.funktionaere.tirol

#funktionärsein: was ist das?

Die Wirtschaftskammer baut als gesetzliche Interessenvertretung auf euch Funktionäre, um die Anliegen aller Mitglieder bestmöglich umzusetzen. Als Funktionäre seid ihr erster Ansprechpartner für die Anliegen eurer Branche. Durch eure Arbeit als Unternehmer wisst ihr am besten, wo in der Praxis der Schuh drückt und wo Handlungsbedarf besteht. Die Mitarbeiter der Tiroler Wirtschaftskammer arbeiten mit euch Hand in Hand – dieses duale System kombiniert größtmögliche Fachkompetenz mit Kontinuität.
Auch Funktionär-Sein will gelernt sein: Mit der Funktionärsbetreuung stellt euch die Wirtschaftskammer ein Team zur Seite, das euch bei euren Aufgaben unterstützt und begleitet. Ihr sollt insbesondere die Möglichkeit bekommen, euch in der Rolle als Funktionär weiterzuentwickeln, euch untereinander zu vernetzen und euer Wissen auszubauen. Sämtliche Maßnahmen haben dabei ein einziges Ziel: die Vertretung der Mitglieder-Interessen professionell und erfolgreich zu gewährleisten. Im Fokus stehen drei Bereiche: Kommunikation, Aus- und Weiterbildung und das Wir-Gefühl.

Funktionärskommunikation: Wir wollen zielgerichtet informieren und kommunizieren. Von wichtigen Terminen, Veranstaltungen bis hin zu brandaktuellen interessenspolitischen Themen.
Funktionärsakademie: Mit einem maßgeschneiderten Weiterbildungsprogramm bieten wir euch laufend Workshops zum Rollenverständnis eines Funktionärs über Selbstpräsentation, Wirkung und Auftritt bis hin zu speziellen Medientrainings.
Netzwerk der Funktionäre: Es soll nicht nur gemeinsame Sitzungen geben – wir wollen auch spartenübergreifend neue Wege gehen.

#funktionärsein: was bekommt ihr?

  • Informationen aus erster Hand (Pressespiegel, Newsletter, Newsplattform für Funktionäre, Facebook-Gruppe „Funktionäre + Unternehmensvertreter Tirol“)
  • Funktionärsakademie: gezielte Weiterbildung für Funktionäre
  • Einzelcoachings
  • Netzwerkveranstaltungen
  • Vernetzungsangebote über die eigene Organisationseinheit hinaus
  • Funktionärsporträt in der „Tiroler Wirtschaft“
  • Austausch und Input auf europäischer Ebene (EU-Parlament)
  • Informationsveranstaltungen
  • Unterstützung bei der Gestaltung von Team- und Ausschusssitzungen
  • Teambuilding-Angebote
  • Funktionärsexkursionen
  • Funktionärsklausuren
  • Partizipationsmöglichkeiten (z.B. Funktionärsbefragung)
  • etc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.