Videokonferenzen souverän leiten

© George Doyle

 

Der Begriff der Videokonferenz war schon lange vor Corona bekannt. Hier und da wurden schon online Konferenzen organisiert.

© Andrey Popov/stock.adobe.com

Mit der Coronakrise hat sich in diesem Bereich vor allem auch das Bewusstsein geändert, dass Videokonferenzen ein vollwertiger Ersatz für Präsenzveranstaltungen sein können – vorausgesetzt, sie sind professionell vorbereitet und moderiert. Noch dazu haben sie zwei weitere große Benefits: man spart dadurch Zeit und Geld.

Im Workshop der Funktionärsbetreuung, der im August und Oktober stattgefunden hat, lernten die Teilnehmer anhand der beiden Programme Skype und MS Teams, Videokonferenzen schnell und effizient einzuberufen und diese professionell zu leiten und zu moderieren.

 

Hier gibt es die Online-Schulung zum Nachschauen sowie einige Unterlagen zum Nachlesen:

Videokonferenzen souverän leiten – Der Leitfaden
(Das Webinar-Skript zum Nachlesen)

Tipps für Videokonferenzen

Checkliste um eine Videokonferenz souverän durchzuführen

Videokonferenz mit MS Teams

 

Weiterführende Links

Skype FAQ

https://support.skype.com/de/skype/modern-windows/

 

Wie zeichne ich Skype Anrufe auf?

https://support.skype.com/de/faq/FA12395/wie-zeichne-ich-skype-anrufe-auf

 

 

 

Hier könnt ihr nachlesen, was wir uns vorgenommen haben – packen wir’s an!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.