Klimatalk mit Christoph Walser und Andreas Jäger

Auf der Suche nach dem richtigen Rezept

am 1. Dezember 2021, 18:00-19:00 Uhr
Live aus Philipps Küche (via Livestream)

Foto: WK Tirol
Foto: WK Tirol

Bereit für das Klima von morgen?! Keine Frage – in der aktuellen Debatte geht es heiß her. Wir wagen nun eine Wettervorschau für Tirol: Was erwartet uns? Wie können wir die Zukunft noch selbst gestalten? WK-Präsident Christoph Walser und Meteorologe Andreas Jäger machen sich beim Klimatalk auf die Suche nach dem richtigen Rezept für ein gutes Miteinander von Natur und Wirtschaft.

Jetzt wird gekocht, geredet und los!

Nur darüber reden kann jeder: Also bringt Küchenchef Philipp Stohner die beiden zudem ordentlich ins Schwitzen! Mit erlesenen Zutaten aus der Region wird um die Wette gekocht. Weil zu einer nachhaltigen Lebensweise weit mehr gehört, als nur auf Flugreisen zu verzichten.


Andreas Jäger
Meteorologe und Geophysiker

Hören wir seinen Namen, schauen wir gleich in den Himmel und beobachten das Wetter. Als bekannter Meteorologe ist er seit 1994 in Radio und Fernseh tätig. Als Wissenschaftsjournalist setzt er sich seit über 20 Jahren mit dem Klimawandel auseinander, schreibt einen Blog und hält Vorträge zum Thema.

Gerade ist sein Buch “Die Alpen im Fieber” erschienen. Ein aufrüttelndes Plädoyer, jetzt im Kampf gegen die Klimakrise aktiv zu werden. Aber auch mit der hoffnungsvollen Botschaft: Noch ist es nicht zu spät!

Foto: Andreas Jäger

Philipp Stohner
Küchenmeister

Sein Name lässt einem bereits das Wasser im Mund zusammenlaufen. Ob bei “Silvia kocht” im ORF oder in der österreichischen Botschaft in Rom: Er ist ein Garant für Gaumenschmaus.

Er ist Vizepräsident des Verbands der Köche Österreichs und Präsident des Tiroler Kochverbands. Er ist Nationalteamtrainer und Gewinner der Weltmeisterschaft 2018 mit dem Österreichischen Jugendnationalteam. Seit 2013 leitet er das WIFI Küchenzentrum und begleitet Jungköche in ihrer Aus- und Weiterbildung.

Foto: Stephan Elsler


Diese Veranstaltung ist exklusiv für Tiroler Funktionäre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.